DIY – Kreativ Designer Nähkurs

Die Kunst der Schnittmustergestaltung

Der DIY – Kreative Designer Nähkurs ist weit mehr als ein simpler Nähkurs. Sie haben bereits grundlegende Nähkenntnisse. Sie besitzen außerdem Erfahrung im Arbeiten mit Schnittmustern. Darüber hinaus möchten Sie eigene Ideen umsetzen und Ihre Kreationen im Schnittmuster konstruieren.  Dieser Kurs beinhaltet die Fortsetzung des Nähens sowie die Weiterführung der Schnittmustergestaltung. An zwei aufeinander folgenden Wochenenden werden wir eigene Kreationen gestalten und diese nähen. In diesem Workshop lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und verwandeln Ihre Ideen in unterschiedliche Schnittmuster. Sie erhalten Schritt für Schritt professionelle Anleitung zur Gestaltung von Maßschnitten. Die Anleitung für die Konstruktion des Schnittmusters erfolgt im Maßstab 1:1.

Die Teilnehmer erhalten einen professionell erstellten Grundschnitt zum Erarbeiten ihres Projektes. Mit dieser Auswahl an Grundschnitten kann jeder einen passenden Schnitt für sich bearbeiten. Mit dem optimierten Grundschnitt werden die Modelle nach individuellen Maßen kreiert. Der Schnitt wird nach eigenen Ideen gestaltet, so dass sich unterschiedliche Varianten in der Passform ergeben. Es folgt der Zuschnitt, anschließend können die Modelle genäht werden. Hierzu erhalten die Teilnehmer hilfreiche Tipps zur Fertigung des zu erarbeitenden Kleidungsstücks.

Beim Erarbeiten Ihres Projektes und Erstellen des Schnittes vermittele ich Ihnen mein spezifisches Fachwissen und stehe Ihnen in jeder Phase der Schnittentwicklung mit Rat und Tat zur Seite. Gestaltet werde Kleider, Oberteilen, Blusen, Shirts, Blazer (einfacher Blazer ohne Teilungsnaht), Röcke.

Die Nutzung aller Nähmaschinen und Werkzeuge ist inklusive. Schnittmuster wird von dem Schnittdesign & Nähschule gestellt. Dieser Kurs dauert 6 Tage und findet an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden, täglich mit 4 bis 5 Stunden statt. Kursbezeichnung: DIY-6KD. Kreative Designer Nähkurs

Inhalt der DIY – Kreative Designer Nähkurs:

Einführung in die Schnittkonstruktion.
Richtig Maßnehmen, dies für die Schnittgestaltung verstehen, bearbeiten und anwenden.
Modedesign – die Ideen aufs Papier bringen.
Das Arbeiten mit Schnittmustern.
Schnittanpassen und Abändern
Gestaltung von Maßschnitte.
Nähen für Fortgeschrittene.
Schnitt- und Fertigungstechniken:
Richtige Bügeltechniken
Nähen mit dem Overlock
Verschiedene Handstiche üben
Arbeiten mit Textil-Accessoires

Textilkunde

Umgang mit Stoffen – Welche Auswirkung hat die Stoffwahl/Schnittmuster.
Arbeitsmaterial gekonnt einsetzen.
Upcycling: Schnitte von einem vorhandenen Kleidungsstuck abnehmen oder nur bestimmte Teile verwenden.

Kreativ Designer Nähkurs

Nähkenntnisse

Für den DIY – Kreativ Designer Nähkurs sind Nähkenntnisse erforderlich sowie Basiswissen im Umgang mit Schnittmustern. (Sie haben mindestens einmal mit einem fertig Schnittmuster / Burda & Co. gearbeitet)
Nähkurs für Anfänger findet Ihr hier >>>> Basis Nähkurs 1.
Nähkurs mit Einführung in die Schnittgestaltung finden Sie hier >>>> Nähkurs mit Schnittdesign Kurs 3.

Stoff-Empfehlungen:

Bitte bedenken Sie ausreichend Stoffe mitzubringen.
Stoffe (nicht elastische Stoffe) Baumwolle, Viskose für Kleider.
Stoffe (elastische Stoffe für 1 Oberteil),
Blusenstoff und leichte Viskose, gemischtes für Blusen, Shirts und Tops.
Kleiderstoffe und leichte feste gemischte Viskose. (Bei der Stoffauswahl gilt, was gefällt.)

Nähaccessoires

Passend zu Ihrem Stoff: Reißverschlüsse (für 1 Kleid), Nähgarn, Knöpfe etc.

Schnittmusterpapier

Transparentes Schnittmusterpapier,

Schreibutensilien

DIN A4 Schreibblock für Notizen, Schreibzeug, Dreieck, Papier- & Stoffschere, Prittstift, Kopierpapier (Burda Kreide-Kopierpapier), Kopierrolle, Bunt- und Bleistifte, Lineal.

Schnittmusterpapier / Stoffe

Falls keine Stoffe vorhanden sind, wird Nesselstoff von der Schnittdesign Schule zunächst gestellt und am Ende des Kurses abgerechnet. Dies gilt auch für Schnittmusterpapier und Nähaccessoires.

Für wen ist der DIY Kreative Designer Nähkurs:

Für alle, die Lust haben, eigene Kreationen umzusetzen.
Die ihre Nähkenntnisse erweitern möchten und gleichzeitig die Kunst des Schnittes erlernen möchten.
Die die Welt des Schnittmusters besser kennenlernen möchten.
Die ihre einzigartigen Kreationen selbst fertigen möchten.

Startups DIY – Modedesigner.

Die mit Stolz sagen möchten, ob zu Freunden oder Fremden,
„Das habe ich selbst genäht“
„Das habe ich selbst entworfen“

DIY – Kreativ Designer Nähkurs:

Aktuelle Termine 2020

Freitag 5. & 12. Juni 16 – 20 Uhr
Sa. 6. & 13. / So. 7. & 14. Juni
11 – 16Uhr
Freitag 13. & 20. November 16 – 20 Uhr Sa. 14. & 21. / So. 15. & 22. November 11 – 16Uhr
Zur Anmeldung

So buchen Sie einen Kurs

Bitte Anmeldeformular downloaden und ausfüllen | Wunschtermin angeben. Das Formular an contact(at)yolanderjames.de zurückschicken.

Wenn Sie nicht sicher sind, welcher Kurs für Sie am besten geeignet ist, berate ich Sie gerne telefonisch. Sie können mich telefonisch kontaktieren. Tel: 01782137906 oder 040 85370218

Zur Anmeldung
Kursgebühren
Anmeldeformular
Geschenkgutschein

KURSTERMINE
Kursdauer ist zwei Wochenenden .
Kurse finden freitags: 16 -20 Uhr, Samstag & Sonntag 11 – 16 Uhr statt.

Anmeldeformular herunterladen